fbpx

Lassen Sie sich vorsorglich bei Ihrem Frauen- oder Männerarzt untersuchen!

image_fertility

Unsere Gynäkologinnen, Dr. Sirle Randoja und Dr. Marit Vaiksalu, führen ausführliche gynäkologische Untersuchungen durch.

Photographer: Aivar Pärtel

Androloge-Urologe Dr. Paul Korrovits beraten Sie unter anderem in Fragen Sexualität und Verhütung, Potenz und Fertilität.

Bei einem erfahrenen Hebammenempfang tun wir alles, damit Sie sich während Ihrer Schwangerschaft informiert, wohl und sicher fühlen

An der ersten Stelle hängt die Fruchtbarkeit einer Frau von der Ovarienreserve und von dem Alter der Frau ab.

Jedes sechste Paar im fruchtbaren Alter hat Schwierigkeiten um eine Schwangerschaft zu erreichen

IVF (In-Vitro Fertilization) ist eine meistgenutzte Methode zur künstlichen Befruchtung.

Die Entwicklung der Embryonen wird 5-6 Tage im Labor beobachtet und beurteilt.

Im Rahmen von IUI wird vorbehandeltes Sperma zur Zeit des Eisprungs bis in die Gebärmutterhöhle gebracht.

FCN ist die einzige Klinik in Estland, die PGS durchführt

Keimzellen und Embryonen können zu medizinischen Zwecken bei einer Temperatur von minus 196 Grad Celsius kryokonserviert werden.

Die beiden Tests ermöglichen es, die Embryonen vor dem Embryotransfer nach Chromosomenstörungen zu untersuchen.

Die Eizellspenderinnen und die Samenspender können Einzelpersonen oder Paare zu Kindern verhelfen.

Fertility Clinic Nordic bietet Lösungen durch Eizell- und Spermienspende

EstoniaRussiaEnglishGermanTurkey